Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat vor dem nächsten Corona-Gipfel der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine bundesweite “Corona-Ampel” gefordert. “Wir brauchen jetzt ein verbindliches, verhältnismäßiges und verlässliches Regelwerk für den Winter”, sagte Söder der “Süddeutschen Zeitung” (Montagsausgabe).

Mit seinem Vorschlag will Söder laut der “SZ” mehr Klarheit bei der Pandemie-Bekämpfung erreichen. Neben der Einführung einer “Corona-Warnampel” für alle Bundesländer fordert er demnach genaue Vorgaben, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen, wenn die Zahl der Infizierten bestimmte Grenzwerte übersteigt.

WEITERE THEMEN IM STREAM: NRW-Stichwahl: Grüne räumen Bürgermeisterämter ab – Atommüll-Endlager: Wo soll das radioaktive Material gelagert werden? – US-Wahl 2020: Milliardär Trump soll laut Berichten kaum Steuern gezahlt haben – Zank um TikTok: Gericht hebt Download-Perre für App wieder auf – Wettlauf um CDU-Vorsitz: So soll der Wahlparteitag der Christdemokraten ablaufen

#coronavirus #soeder #coronaampel

Der WELT Nachrichten-Livestream
Abonniere den WELT YouTube Channel
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Unsere Reportagen & Dokumentationen
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt